Angel of Royal-Garden hat Nachwuchs

,,Angel of royal Garden" hat sich mit ,,Ace Of Hearts Wonder of Love" verpaart, wir erwarten ihren Nachwuchs voller Freude Mitte April

Der 36. Tag der Trächtigkeit ist da, Angel hat einen kleinen Babybauch, sie schläft viel, bettelt nach Leckereien und will viel schmusen, es geht ihr richtig gut. Auch Angels Futter wurde auf Welpenkost umgestellt, es soll ihr und den Welpen an nichts fehlen.

Nun haben wir den 47. Tag, Angel geht es weiterhin gut, das Bäuchlein ist schön rund und die Welpen kann man gut fühlen. Ihr verhalten ist ruhig, der Appetit immer noch gut und sie mag schmusen, schmusen und nochmal schmusen. Heute haben wir die Wurfboxen fertig gemacht damit sie sich bis zur Geburt dran gewöhnen. Mit Kissen und Püppchen haben wir das ganze etwas lieb dekoriert, aber seht selbst.

Wir haben heute den 57. Tag der Trächtigkeit, Angel hat 700 gr zugenommen, die Welpen strampeln wild im Bauch herum, es geht allen gut. Damit sich die Mama und die Welpen auf die Geburt vorbereiten können geben wir Angel täglich Pulsatilla D6, Das Mittel bewirkt das sich die Welpen in die richtige Position bringen und sich das Gewebe der Mama lockert. Nun heißt es die Hündin beobachten und nicht mehr allein lassen, die Temperatur messen, denn wenn sie stark fällt ist dies ein sicheres Zeichen das die Geburt in den nächsten Stunden los geht. Nun sind es nur noch wenige Tage und die Unruhe bei mir steigt.

Angel hat die ersten Anzeichen das die Welpen auf die Welt wollen, heute ist der 63. Tag wir haben den 13.04.13 es wird also Zeit für die Geburt. Angel schleppt sich von einer Ecke in die Andere, frisst nicht, erbricht ab und an, der Bauch ist meist Bretthart, es zieht sich allerdings hin. Typisch allerdings für eine erstgebährende Hündin, sie weiß nicht wirklich was los ist, schaut mich immer wieder fragend an, meine kleine Maus.

Die Welpen sind geboren am 15.04.13, es ist ein Junge und ein Mädchen, sie haben ein Gewicht von 170 und 180 g, es geht allen gut. Die erste Nacht ist gut verlaufen und die Kleinen haben bereits zugenommen, wir sind sehr glücklich.

http://www.youtube.com/watch?v=nwLKxYnGpb0&feature=youtu.be

Die Kleinen Mäuse haben mit 12 Tagen die Augen geöffnet, sie werden keck und fangen an zu spielen. Am 30.04. gab es die erste Wurmkur, das Zeug schmeckt mal überhaupt nicht.
Die ersten Schritte wurden am 31.04. versucht, noch sehr wacklig, aber total süß.

Contesse Mandy hat heute am 04.05. ihre erste Mahlzeit allein eingenommen und war im Garten.

Hilfe wir bekommen Zähne, wir sind nun 5 Wochen alt und sehr lebhaft, schaut mal.

http://youtu.be/mJKsymY5yyM

Nun sind wir schon über 8 Wochen alt, wir sind zwei hübsche Malteserkinder, sehr aufgeweckt und verspielt, Wir haben zur Zeit ein Gewicht von etwa 1100gr. Am 10.06. hatten wir Wurfabnahme und wurden als wunderschöne Malteserkinder bewertet, unser Frauchen ist sehr stolz auf uns.

Heute am 11.06. wurden wir gebadet, na ja oft brauchen wir dies aus unsrer Sicht sicher nich, dafür sehen wir jetzt richtig hübsch aus.

Nun können wir bald ausziehen, Frauchen hat für gute Hundeeltern gesorgt aber sie ist auch etwas traurig wegen dem Abschied.